Mary Pickford

Mary Pickford

Mary Pickford

Zutaten für den Mary Pickford: weißer Rum, Ananassaft, Maraschino Likör und Grenadine.

Zutaten für den Mary Pickford: weißer Rum, Ananassaft, Maraschino Likör und Grenadine.

 

 

 

 

 

 

Heute wird es auf Mixed Messages zur Abwechslung einmal cineastisch: Als die kanadische Schauspielerin Mary Pickford (bürgerlich: Gladys Louise Smith) auf Kuba drehte, widmete ihr der Barkeeper Constante Ribalaigua einen Cocktail mit ihrem Namen. Mary Pickford war einer der größten Stars des frühen Hollywood und trat in Stummfilmen auf. 1919 gründete sie mit ihrem Mann Douglas Fairbanks, Charlie Chaplin und David Wark Griffith die Filmgesellschaft United Artists, die derzeit zu Sony Pictures gehört. Die Sängerin Katie Melua widmete dieser Zusammenarbeit 2007 auf ihrem Album „Pictures“ einen Song.

Der Cocktail ist nur auf wenigen Barkarten zu finden, obwohl es sich um einen exzellenten Drink handelt, der einen sehr guten weißen Rum wie zum Beispiel den Bacardi Superior Limited Edition oder den Plantation 3 Stars hervorragend zur Geltung kommen lässt. Wer keine frische Ananas benutzen möchte, sollte auf jeden Fall auf einen 100%-Direktsaft zurückgreifen, um den vollen Fruchtgeschmack zu erhalten. Als Maraschino empfiehlt sich das Produkt von Luxardo, das meiner Ansicht nach bislang von keinem anderen Hersteller erreicht wird. Dabei handelt es sich um einen Fruchtlikör, der aus Maraska-Kirschen hergestellt wird und einen süßen kirschig-nussigen Geschmack aufweist. Abgerundet wird der Cocktail durch ein wenig Grenadine (Granatapfel-Sirup).

Das Ergebnis ist ein fruchtiger, süßer Cocktail, der bei sorgfältiger Auswahl der Zutaten und gewissenhafter Zubereitung an Tiefe keine Wünsche offen lässt.

Mary Pickford

Zutaten:

  • 6 cl weisser Rum
  • 4 cl Ananassaft oder 5 Stuecke frische Ananas (etwa 5×5 cm gross)
  • 2 Barloeffel Maraschino
  • 2 Spritzer Grenadine

Zubereitung:

  1. Bei Verwendung von frischer Ananas die Stuecke im Shaker mit dem Barstoessel zerdruecken, restliche Zutaten hinzufuegen. Bei Verwendung von Ananassaft saemtliche Zutaten in den Shaker geben.
  2. Den Shaker mit Eis auffuellen und 15 Sekunden kraeftig schuetteln.
  3. Doppelt in ein gekuehltes Cocktailglas abseihen.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.